12. Juli 2016

Stadtteiljubiläum

Landwasser sieht 50-Jahr-Feier als Zeichen für Weltoffenheit und Toleranz

Unter anderem mit einem multikulturellen Musikfestival feiert der Freiburger Stadtteil Landwasser am Wochenende sein 50-jähriges Bestehen.

LANDWASSER (BZ). Am Wochenende 16. und 17. Juli feiert der Freiburger Stadtteil Landwasser seinen 50. Geburtstag mit einer Reihe von Veranstaltungen. Am Samstag, 16. Juli, findet ab 16 Uhr am "Platz der Begegnung" (hinter dem Einkaufszentrum Landwasser) ein "Musikfestival für Weltoffenheit und Toleranz" statt, veranstaltet vom "Haus der Begegnung", dem Bürgerverein und dem Verein "Geraubte Kinder – vergessene Opfer". Bis 21 Uhr werden verschiedene Musikbands auftreten – das Repertoire reicht von orientalischen Klängen, Russian Pop und Samba Percussion bis hin zu Freestyle, Rap und Punk.

Begleitet wird das Festival von einer Ausstellung des Quartiersbüros mit dem Titel "Gesichter und Geschichten aus Landwasser", die Landwasser als einen multikulturellen Stadtteil präsentiert. Speisen und Getränke werden während der Festivalzeit unter anderem von der Narrenzunft "Weiherhexen mit Teufel" dargeboten.

Am Sonntag, 17. Juli, 11 bis 18 Uhr, wird die Feier fortgesetzt mit einem Sommerfest, das unter anderem Kindern und Familien viel bietet: Kinderspielstraße, Karate-Kids und Rollator-Parcours stehen ebenso auf dem Programm wie ein internationales Buffet, Pommes und Würstchen sowie Kaffee und Kuchen. Alles findet rund um den "Platz der Begegnung" statt. Veranstaltet wird das Fest von verschiedenen Vereinen und vielen im Stadtteil ehrenamtlich Engagierten.

Werbung


Im "Haus der Begegnung", Habichtweg 48, gibt es am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr die Möglichkeit, "50 Jahre Landwasser" bei einer Fotoausstellung Revue passieren zu lassen. Der Fotokreis Landwasser freut sich auf zahlreichen Besuch und interessante Gespräche. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Ebenfalls an beiden Tagen wird am Nordrand des Moosweihers ein Skate-Contest – veranstaltet vom Half-Pipe-Verein – ausgetragen, der den Besuchern einen spannenden Wettbewerb auf einer der größten Half-Pipe-Anlagen Südbadens verspricht. Anmeldeschluss ist am Samstag um 12 Uhr, die Teilnahme kostet 10 Euro (mehr Infos: facebook.com/halfpipelawa).

Autor: bz